Allgemein

Gechannelte Botschaft über Hindernisse im Beruf

In der letzten Zeit legten sich mir beruflich wieder einige Stolpersteine in den Weg, daher möchte ich meine geistigen Helfer fragen: Warum ist das so?

Hier ist die gechannelte Antwort auf meine Frage:

Dein innerstes Selbst ist noch immer der Meinung, dass du dir deinen Erfolg hart erarbeiten mußt. Zahlreiche Inkarnationen und überlieferte Dogmen scheinen diese Einstellung zu bestätigen und im hintersten Winkel deines Bewußtseins hälst du weiter daran fest. Nichts scheint leicht von der Hand gehen zu dürfen, nur wenn du dich gehörig anstrengst, dürfen der Erfolg, die Anerkennung und die Fülle kommen.
Deine Inkarnationen haben dich oft mit Krieg und Kampf konfrontiert. Dies hat dein Grundvertrauen erschüttert.

Doch du irrst: Wir wollen nicht, daß du dein Leben in Anstrengung und Mühe lebst. Wir wollen nicht, daß du leidest oder deine Kraft verschenkst. Kein Mensch sollte seinem Potenzial durch einengende Glaubenssätze und Zellerinnerungen im Wege stehen.

Wir wünschen dir, daß das Leben leicht und voller Freude ist. Daß dich deine Lebensaufgabe erfüllt und die Energie mit der Freude, daß du diese Tätigkeit ausüben darfst, unendlich wird. Die Energie wird fließen wie eine Quelle, die dir immer mehr Kraft zukommen läßt, je mehr du in der Freude arbeitest. Lerne zu vertrauen und wende dich an uns, wann immer du Unterstützung brauchst. Wir sind immer da, auch wenn du manchmal meinst, du wärst allein und du müßtest alles allein schaffen.

Dies sind überholte Realitäten, lass sie in deinem jetzigen Leben nicht mehr gültig sein. Öffne dich der Leichtigkeit, dem Flow. Gesteh dir Leichtigkeit und Erfolg einfach zu, gesteh dir ein Leben in Freude zu und du wirst sehen, dass die Hindernisse weniger werden und letztendlich ganz verschwinden, weil du sie nicht mehr in deine Realität kommen läßt und weil du sie nicht mehr brauchst, um dir selbst Anerkennung zu geben.

Vertraue in dich und deine Fähigkeiten und fühle, wie sehr wir dich lieben und unterstützen!
Mehr braucht es nicht, um glücklich zu sein!

Herzlichen Dank, liebe Helfer aus der Geistigen Welt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.