• Rezepte

    Experiment Fermentieren

    Mir war ja einiges an wertvollem Bio-Gemüse von der Leber-Gallereinigung über geblieben. Da kam mir eine Zeitschrift mit Rezepten zur Fermentation gerade recht: Seit Menschen versuchen, Lebensmittel aufzubewahren, gibt es auch das Fermentieren. Anfangs sicher unbeabsichtigt, später aber immer kultivierter und raffinierter. Es ist so einfach, dass es wirklich Jeder probieren kann, der Lust dazu hat. Die Lebensmittel werden durch Bakterien haltbar gemacht, die sich in der Salzlake von selbst bilden, die sogenannten Milchsäurebakterien. Man muss sie also nicht kaufen, sie kommen einfach. Sie sind die einzigen, die den hohen Salzgehalt der Lake überleben und unser Darm mag die total gerne, weil er Fermentiertes leichter verdauen kann. Außerdem entstehen beim…

  • Rezepte

    Energie für Dich: Rezept für Energiekugeln

    Also, wenn ich schon über unseren erhöhten Zuckerkonsum schreibe, dann möchte ich natürlich auch wohlschmeckende Alternativen zu herkömmlichen Süßigkeiten anbieten. Einfach und schnell gemacht, sind die „Energiekugeln“, die wirklich viel Power geben, rasch sättigen und von denen Ihr daher wahrscheinlich nicht viel mehr als 3-4 nacheinander essen werdet. Sie halten den Blutzuckerspiegel für längere Zeit stabil und sorgen damit für körperliches und geistiges Wohlbefinden. Ich gebe sie unserem Sohn öfter mal in die Schule mit, als Snack für die kleinen Pausen, und er ißt sie sehr gern. Sie sind auch super für unterwegs zum Mitnehmen geeignet. Dafür verwende ich einen Zerkleinerer, der bei unserem Stabmixer als Zusatz dabei ist. Wenn…